Vortrag „Psychiatrie in der DDR – Eine Bestandsaufnahme“

13.01.2020 | Fort- und Weiterbildung der Abteilung für Psychiatrie der Schlossparkklinik Berlin

Zur diesjährigen Fort- und Weiterbildung der Abteilung für Psychiatrie der Schlossparkklinik Berlin wird Prof. Dr. Ekkehardt Kumbier aus dem SiSaP-Teilprojekt "Psychiatrie in der DDR zwischen Hilfe, Verwahrung und Missbrauch?" einen Vortrag über die "Psychiatrie in der DDR" halten.