Archiv - Aktuelles

23.10.2020

Vortrag „Gesundheitliche Langzeitfolgen von SED-Unrecht und Grenzen des medizinischen Versorgungssystems“

23. - 25.10.2020 | Gedenkstätte Frauenzuchthaus Hoheneck

Beim Bundeskongress politisch verfolgter Frauen in der SBZ/DDR wird Adrian Gallistl am 24.10.2020 einen Vortrag zu „Gesundheitlichen Langzeitfolgen von SED-Unrecht und Grenzen des medizinischen Versorgungssystems“ halten.

[mehr]

16.10.2020

XVII. Deutsch-Polnische Konferenz forensische Psychiatrie

16. - 17.10.2020 | Institut für forensische Wissenschaften Mecklenburg-Vorpommern, Rostock

An der "XVII. Deutsch-Polnischen Konferenz forensische Psychiatrie" in Rostock werden neben ca. 200 weiteren Gästen auch die beiden Mitarbeiter des SiSaP-Teilprojektes "Psychiatrie in der DDR zwischen Hilfe, Verwahrung und Missbrauch?", Prof. Dr. Ekkehardt Kumbier und Antonia Windirsch teilnehmen.

[mehr]

14.10.2020

Vortrag zum Thema “Anstaltspsychiatrie in der DDR“

14.10.2020 | Ameos Klinikum Ueckermünde

Am 14. Oktober wird Dr. Kathleen Haack in Ueckermünde erste Forschungsergebnisse zum Thema "Anstaltspsychiatrie in der DDR" präsentieren.

[mehr]

01.10.2020

Seminar "Ethische und historische Aspekte der Psychiatrie im Gesundheitswesen der DDR"

WS 2020/21 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Im Wintersemester 2020/21 wird PD Rainer Erices ein Seminar zum Thema "Ethische und historische Aspekte der Psychiatrie im Gesundheitswesen der DDR" geben.

[mehr]

01.10.2020

Seminar "Aspekte der Medizinethik in deutschen Diktaturen und der heutigen Zeit"

WS 2020/21 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Im Wintersemester 2020/21 wird PD Rainer Erices an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ein Seminar zum Thema "Aspekte der Medizinethik in deutschen Diktaturen und der heutigen Zeit" geben.

[mehr]

< Zurück